DBW2015

Zukunftsmusik – Diabetes im Jahr 2025 #DBW2015

Zweiter Tag der Diabetes Blog Woche 2015 und heute dürfen wir uns alle mal etwas wünschen. Wie sähe Diabetes in 10 Jahre, also im Jahr 2025, aus?
Ich bin mit dem aktuellen Stand der Dinge recht zufrieden. Wir haben eine ausreichend gut Versorgung und brauchen uns um eigentlich nichts zu sorgen, was Teststreifen oder Insulin angeht, bekommen in der Regel auch ne Insulinpumpe ohne zu murren und auch in Sachen kontinuierliche Glukosemessung sind wir zum jetzigen Zeitpunkt gut aufgestellt.

Es gibt aber immer noch hier und da ein paar Verbesserungsmöglichkeiten bzw dringende Wünsche.
Wenn wir jetzt das Jahr 2025 schreiben würden, dann wäre das Mindestmaß der Therapie die Sensorunterstützte Pumpentherapie (SuP). Wissenschaftler haben schon herausgefunden, welches Gen unser Immunsystem so umprogrammiert, das es die Inselzellen zerstört und sind nun dabei, dieses Gen umzupolen.
Warum? Es wurden schon neue regenerative Zellen erforscht, die aber bis lang immer vom Immunsystem gnadenlos zerstört wurden.
Noch ein schönes Ereignis:
Die Versorgung von Insulin und Teststreifen ist nun Weltweit für ALLE erkrankten gesichert. Egal ob es nun erste Welt, dritte Welt oder der tiefste Urwald ist.

Die künstliche Bauchspeicheldrüse

Hach ja, da war ja noch was, was im Jahr 2015 noch in den Kinderschuhen steckt, ist nun vollständig ausgereift und findet gerade bei unsern Kindern vollsten Einsatz.
Immer mehr und mehr Typ 1er schwenken auf das tolle und derzeit beste System.

Endlich gutes Bild vom Diabetes

Und das wurde auch langsam mal Zeit, das Diabetes, speziell der insulinpflichtige Diabetiker in der Gesellschaft nicht mehr als Süßigkeitenfressendes und Colasaufendes stark übergewichtiges Individuum hingestellt und auch in Filmen / TV – Serien die Krankheit richtig dargestellt wird.

Wie oft haben wir uns drüber aufgeregt, wenn in einem Film eine Diabetikerin gezeigt wurde die bei einer Hypo nach Insulin verlangt hatte oder schwitzend auf einer Pritsche da lag, keine Blutzuckerkontrolle gemacht wurde und einfach Insulin injiziert wurde und keine 10 Sekunden später war der Schauspieler wieder total fit.
Jeder Diabetiker weiß, das dies nie so der Fall sein wird und man musste sich echt anstrengen, diese Bilder aus den Köpfen zu bekommen. 
diabetes-blog-woche


So! Das war ein wenig Zukunftsmusik und ein klein wenig Hoffnung keimt bei sowas doch schon auf.
Was sind so eure Wünsche für 2025? Lasst es mich in den Kommentaren wissen.

Euer
blogsig

No votes yet.
Please wait...

You Might Also Like

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen